Kommerzielle Gesprächsführung

 

Die Kommunikation des Gesprächspartners erkennen und spiegeln sichert Ihnen stressfreie Erfolge

 

Durch gezieltes Kommunikationstraining stärken Sie Ihre Gesprächsführung und lernen den gezielten Umgang mit kommunikativen Abläufe. Dies ermöglicht Ihnen ein vereinfachtes Verständnis, für ihre Gesprächspartner, ihre jeweiligen Kommunikationsarten aber auch für sich selbst, zu entwickeln und sich auf diese fokussiert einzustellen. Die kommerzielle Gesprächsführung wird Ihnen den Umgang mit Ihren Kunden und professionellen Gesprächspartnern erleichtern. Das gegenseitige Verständnis wird optimiert, Abschlüsse und Verträge können dadurch effektiver und erfolgreicher geschlossen werden. Im Kundenbereich können unterschiedliche Verkaufstechniken zum Vorteil des Kunden und auf dessen Bedürfnisse ausgerichtet, die positiven Aspekte des Gesprächs verstärken. Dies wiederum führt zu stärkeren Verkaufszahlen. 

Unsere Schulung vermittelt Ihnen das Vermögen ein erweitertes Bewusstsein für die jeweilige Kommunikationsart und das Profil Ihrer Geschäftspartner oder ihrer Kunden zu entwickeln. Durch themenorientierte und fokussierte Gesprächsführung gestalten Sie Ihre Kommunikation effektiv. Nach der Teilnahme können Sie Gespräche bewusster, in erweitertem Verständnis für Ihren Gesprächspartner und dadurch erfolgreich führen. Sie werden schneller, effektiver und dabei stressfreier und effizienter Erfolge generieren.

 

Ihr, in Geschäfts- und Kundenkommunikation erfahrener Seminarleiter ermöglicht Ihnen während des Seminars neue Kommunikationsmöglichkeiten zu erfahren und zu erproben. Sie erfahren Unterstützung bei der Ausarbeitung konkreter, kommunikativer Lösungsansätze zu spezifischen Situationen. Sie erhalten Tipps zur eigenen Kommunikationsentwicklung und arbeiten konkrete, individuelle und lösungsorientierte Strategien aus.

 

IHR NUTZEN:

  • Sie lernen, das unterschiedliche Verständnis von Sender und Empfänger kennen und sich darauf einzustellen.
  • Sie verstehen es, aktiv zuzuhören und die jeweiligen Anliegen dem jeweiligen Persönlichkeitsprofil Ihres Gesprächspartners zuzuordnen.
  • Sie erhalten eindeutige Erkenntnisse um Ihre Kommunikation gezielt auf das jeweilige auszurichten.
  • Sie verstehen sich anzupassen um eine effiziente und effektive Gesprächsführung im gegenseitigen Verständnis zu generieren.
  • Sie erhalten Aufschluss über die emotionalen Ebenen die die Kommunikation beeinflussen.
  • Sie verstehen, die emotionale Ebene für sich positiv zu nutzen und drohende Konflikte zu entschärfen
  • Sie erhalten zusätzliche Erkenntnisse über mögliche komplementäre Anliegen.
  • Sie erkennen welche Ihrer Verhaltensweisen kommunikativ fördernd und welche hinderlich sind.
  • Sie lernen, fokussiert, effektiv und zielgerichtet zu kommunizieren.
  • Sie entwickeln zusätzliches Einfühlungsvermögen und bauen Vertrauen auf.
  • Sie lernen Ihre Argumente positiv zu formulieren und verstärken den positiven Gesamteindruck Ihrer Person.
  • Sie erhalten wichtige Ansätze für eine gewaltfreie Kommunikation.

 

INHALTSSCHWERPUNKTE:

  • Allgemeines Kommunikationsverständnis
  • Sender & Empfänger
  • Kommunikationsquadrat (nach Friedemann Schulz von Thun)
  • Axiome (nach Paul Watzlawick)
  • Vorstellung von unterschiedlichen Kommunikationsmodellen (kennen, verstehen, erkennen und anwenden)
  • Entwickeln von Vertrauen in die eigenen Stärken der Kommunikation
  • Entwickeln gezielter, positiver Kommunikation
  • Persönlichkeitswahrnehmung & -entwicklung (Bereich Kommunikation)
  • Zuordnen der eigenen Kommunikationsweisen
  • Anpassungsmöglichkeiten der eigenen Kommunikationsstile
  • Analyse der Persönlichkeitsstrukturen
  • Erkennen der persönlichen Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeitsbereiche
  • Objektive und faktuelle Ausrichtung der eigenen Kommunikation an die des Gesprächspartners
  • Aktive Gesprächsführung
  • Aktives Zuhören
  • Signale erkennen
  • Anliegen angepasst formulieren
  • Fragetechniken
  • Vereinbarungen treffen
  • Konflikte vermeiden/lösen
  • Einigungen erzielen
  • Follow-up  
  • Coaching

 

Dauer: 

Minimum 1 Tag

Modulares Programm (1 - 4 Tage)

Follow-up Stunden buchbar (vor Ort oder Online) 

 

Referenz: SOFO/04